Zugspitze

ZUGSPITZE 2.962M

SONNTAG 24.06.17, 03:15UHR:

KEINE WÜRDIGE UHRZEIT ZUM AUFSTEHEN, ABER WIR HABEN DIE ZUGSPITZE AN EINEM TAG GEPLANT UND DAS WETTER SAGT AB...

..MITTAG GEWITTER VORAUS. UM HALB SECHS STARTEN WIR VON HAMMERSBACH IN RICHTUNG KLAMM UND SIND ÜBERRASCHT VON DEN VIELEN LEUTEN VOR UNS, DIE ANSCHEINEND DEN SELBEN GEDANKEN HATTEN WIE WIR. DA ES NOCH ANGENEHME TEMPERATUREN AN DIESEM SOMMERTAG HAT, KOMMEN WIR ZÜGIG VORAN UND KÖNNEN EINIGE BERGSTEIGER HINTER UNS LASSEN. BEREITS NACH ZWEI STUNDEN ERREICHEN WIR DEN EINSTIEG IN DEN ERSTEN KLETTERSTEIG, DER LEICHT ABER AUSGESETZT IST. ÜBER WIESEN, KRAXELSTELLEN, GERÖLLFELDERN GEHT ES ZUM GLETSCHER, WO WIR STEIGEISEN ANLEGEN. DIE SPALTEN SIND GUT SICHTBAR. DAS GIPFELKREUZ AUCH. DENNOCH ZIEHT SICH DIE LETZTE ETAPPE ÜBER EINEN LANGEN 2-STÜNDIGEN KLETTERSTEIG. WIR ERREICHEN DEN GIPFEL IN KNAPP 6H UND SIND ÜBERRASCHT ÜBER UNSERE SUPER SPORTLICHE LEISTUNG. WENN DER GIPFEL AUCH EINE ENTTÄUSCHUNG FÜR ALLE BERGSTEIGER IST, SO ZÄHLT DER AUFSTIEG ZU DEN SCHÖNSTEN UND ABWECHSELUNGSREICHSTEN DER ALPEN.

HOCHTOUR ZUGSPITZE DURCH DAS HÖLLENTAL

 

  • 2200 HM /DISTANZ 14 KM
  • GLETSCHER UND KLETTERSTEIG
  • SCHWIERIGKEIT SCHWER, LANG
  • STEIGEISEN & KLETTERSTEIGSET ERFORDERLICH
  • EINKEHRMÖGLICHKEIT AM GIPFEL

& HÖLLENTALANGERHÜTTE

 

 

 

PEAKTURE_MUNICH

JACQUELINE l JULIA l MARC

EMAIL

info@peakture.de