Benediktenwand

PEAKTURE_MUNICH

JACQUELINE l JULIA l MARC

EMAIL

info@peakture.de

BENEDIKTENWAND

1808m

SONNTAG 13.11.16, 05:30UHR:

ENTSPANNT GEHT ES MIT DEM ZUG VON MÜCHEN NACH BENEDIKTBEUERN. AN UNSEREM STARTPUNKT ANGEKOMMEN, BEKOMMEN WIR SOFORT EINEN WINTERLICHEN EINDRUCK. EINE DÜNNE EISSCHICHT ZIEHT SICH ÜBER ALLE PFLANZEN UND HÄUSER.

ZUM GLÜCK WIRD UNS DANK BEWEGUNG SCHNELL WÄRMER. DOCH LANGE PAUSIEREN KÖNNEN WIR NICHT , DA WIR SCHNELL AUSKÜHLEN. MIT ZUNEHMENDER HÖHE WIRD DER SCHNEE MEHR UND SO LANGSAM AHNEN WIR DIE FALSCHE AUSRÜSTUNG BEI ZU HABEN. SCHNEESCHUHE STATT STEIGEISEN WÄREN WOHL DIE RICHTIGE WAHL GEWESEN, DOCH MIT SO VIEL SCHNEE HAT MAL WIEDER KEINER KALKULIERT. WIR ENTSCHEIDEN UNS AN DER KREUZUNG FÜR DEN EINSAMEN UNGESPURTEN WEG SCHLIESSLICH HATTEN WIR DIE ÜBERSCHREITUNG GEPLANT. NACH ZWEI STUNDEN VOLLSTEN KÖRPEREINSATZ DURCH DEN TIEFSCHNEE STELLEN WIR FEST DAS WIR DAS VORHABEN ABBRECHEN MÜSSEN. WIR SIND KAUM VORWÄRTS GEKOMMEN DURCH DEN METERHOHEN SCHNEE. WIEDER EINMAL MÜSSEN WIR LERNEN - EINE GUTE TOURENVORBEITUNG IST DAS A UND O FÜR EINE GELUNGENE TOUR.

ÜBERSCHREITUNG DER

BENEDIKTENWAND

 

  • STARTPUNKT BENEDIKTBEUERN
  • ENDPUNKT EIBSEE
  • MIT BUS UND BAHN ERREICHBAR
  • 1250HM /DISTANZ 22KM
  • RUNDWEG, AUSSICHTSREICH
  • SCHWIERIGKEIT SCHWER
  • SEHR LANGE TOUR INSBESONDERE BEI WINTERVERHÄLTNISSEN
  • EMPFEHLENSWERT IST EINE ÜBERNACHTUNG IN DER GERÄUMIGEN BIWAKSCHACHTEL OBEN (SIEHE UNSERE SOMMERTOUR AUF DIE BENEDIKTENWAND)

> HIERFÜR MUSS MAN SICH JEDOCH ALLES MITNEHMEN, AUSREICHEND ZU ESSEN, KOCHER UND WASSER, IM WINTER VIELLEICHT NICHT UNBEDINGT NOTWENDIG (SCHNEE SCHMELZEN)