Alpspitze

ALPSPITZE

2.628M

SAMSTAG 24.09.16, 05:30UHR:

EIN FRÜHER WURM IST FÜR DAS NÄCHSTE BERGABENTEUER ERFORDERLICH, DENN WIR WOLLEN ENDLICH AUF DIE ALPSPITZE ÜBER DEN ALPSPITZ FERRATA. DIE 2000 HM UND 18 KM, DAVON 700 HM IM KRAXELMODUS VERSPRECHEN EIN LANGER TAG ZU WERDEN...

 

DAS KLINGT SCHON VORAB NACH MUSKELKATER, ABER GUT GELAUNT STEIGEN WIR AN DER HÖLLENTALKLAMM IN GRAINAU EIN. DAS WETTER IST PERFEKT, SONNIG UND NICHT ZU WARM. MIT NUR ZWEI KURZEN PAUSEN (DAFÜR ETLICHE FOTOPAUSEN) ERREICHEN WIR NACH 6H DAS GIPFELKREUZ AUF 2628M. DER STEIG GESTALTET SICH UNSCHWIERIG; SO DASS AN DEN MEISTEN STELLEN SICHERUNGEN UNNÖTIG SIND. SPONTAN ENTSCHEIDEN WIR UNS AUS ZEITGRÜNDEN FÜR DEN LEICHTEREN ABSTIEG ÜBER DEN NORDWANDSTEIG. DEN MENSCHENAUFLAUF IN DEN GESICHERTEN PASSAGEN HABEN WIR JEDOCH NICHT EINKALKULIERT. WIR SPUTEN UNS AUF DEN LEICHTEN PFADEN UND ERREICHEN PÜNKTLICH DIE HÜTTE AM OSTERFELDERKOPF UM NOCH DIE BAHN ZU ERWISCHEN. WOHLVERDIENT SCHAFFEN WIR ES SOGAR NOCH EIN WEISSBIER ZU TRINKEN; BEVOR WIR DIE LETZEN 1000HM MIT DER BAHN RUNTERSAUSEN.

ALPSPITZE VIA FERRATA

 

  • STARTPUNKT GRAINAU
  • ENDPUNKT OSTERFELDERKOPF BERGBAHN
  • MIT BUS UND BAHN ERREICHBAR
  • 2000HM /DISTANZ 18KM
  • KLETTERSTEIG A/B

PEAKTURE_MUNICH

JACQUELINE l JULIA l MARC

EMAIL

info@peakture.de